Archiv für den Monat: September 2017

BlogHop im September

Es weihnachtet sehr! Waaas? Jetzt schon? Okay, das ist vielleicht ein bisschen früh aber ihr wisst ja: Der frühe Bastelvogel fängt den Wurm und da wie Post und Päckchen ja immer rechtzeitig fertig haben sollten, müssen wir mit der Bastelei früher anfangen. Daher haben wir Stempelschmetterlingchen und für diesen BlogHop etwas Weihnachtliches überelgt. Die Edgelitsformen „Winterstädtchen“ sind wirklich klasse und ich freue mich sehr, das Stampin‘ Up! diese hübschen Teilchen in diesem Jahr im programm hat. Ich glaube, damit lässt sich viel zaubern. In meinem Fall ist es eine Postkarte. Mal wieder… Ja, momentan gibt es „nur Postkarten“ aber ich verspreche euch, dass es bald anders wird – sobald das Bastelzimmer eingerichtet ist und ich ordentlich Platz habe… und meine Sachen nicht mehr aus den Kartons zusammensuchen muss. Bis dahin sind Postkarten noch am besten herzustellen und die geben ja auch immer was her.

Den Hintergrund habe ich mit Stempelfarbe und Wassertankpinsel auf Seidenglanzpapier gestaltet. Das Papier dafür erst mal etwas einwässern. Das geht am Besten mit dem Wassertankpinsel, ist aber auch mit herkömmlichen Pinseln möglich. Die Stempelfarbe dann zügig und ineinanderlaufend auftragen und gut trocknen lassen.

Ein bisschen Designerpapier, einen Spruchstempel und ein bisschen Glitzi und man kann die Karte schon fertig nennen. Weihnachten könnte also theoretisch kommen – aber ich würde dennoch sgen: Lass dir mal noch etwas Zeit, liebes Christkind. Die Karte kann natürlich auch ganz einfach zu einer winterlichen Grußkarte umgestaltet werden. Einfach den weihnachtlichen Gruß durch einen anderen ersetzen.

Hier könnt ihr im BlogHop weiterhopsen:

Zurück zu Constanze gehts hier: KLICK!

Vor zu Melanie hier: KLICK!

Und noch eins weiter zu Katharina hier: KLICK!

Stampin‘ Up! Produkte für dieses Projekt:

Edgelitsformen „Winterstädtchen“, Art.-Nr.: 144671

Stempelset „Weihnachten daheim“, Art.-Nr.: 145529

(Edgelits und Stmepelset gibts zusammen im Set zum Preisvorteil von 10%)

Farbkarton „Seidenglanz“, Art.-Nr.: 121717

Farbkarton „Flüsterweiß“, Art.-Nr.:106549

Strassschmuck, Art.-Nr.: 144220

Stempelkissen „Sommerbeere“, Art.-Nr.: 144083

Stempekissen „Himbeerrot“, Art.-Nr.: 126950

Stempelkissen „Marineblau“, Art.-Nr.: 126970

Stempelkissen „Jeansblau“, Art.-Nr.: 141394

Stempelkissen „Basic Black“, Art.-Nr.: 140931

 

Herzlich willkommen, kleines Baby

Aus entsprechendem Anlass habe ich letzte Woche eine Karte für ein neugeborenes Mädchen und ihre Eltern gebastelt. Es ist doch immer schön, wenn man einen neuen Erdenbürger begrüßen kann, denn das ist doch ein wirkliches Wunder, und – mittlerweile kann ich ja mitreden – ein unfassbar großes Glück. Das lange Warten lohnt sich, wenn man plötzlich sein Kind in den Armen halten kann.

Das Stempelset, welches ich hier zum Einsatz gebracht habe, ist leider nicht mehr erhältlich. Ich denke aber, dass das egal ist, denn das Motiv ist ja wirklich ganz beliebig austauschbar. Auf den Schriftzug auf der Außenseite habe ich verzichtet und ihn ins Innere der Karte gestempelt. Hier leider nicht zu sehen. Warum? Tja… vergessen zu fotografieren 😉 Das neue Designerpapier Metallc-Glanz ist zwar jetzt eher nicht „dezent“ zu nennen, knallt es farblich doch schon ziemlich rein, aber ist als Hintergrund allemal sehr gut zu verwenden. Bestimmt auch noch für mehr – ich muss noch Ausprobieren. Jedenfalls mach ich es sehr gerne. Eine weitere Karte mit diesem Papier seht ihr in Kürze.

Mit der Kreisstanze ein paar Kreise aus Farbkarton ausgestanz und um das Stempelmotiv gesetzt und ein bisschen Strass dazu, schon ist die Karte fertig und kann, evtl. zusammen mit einem kleinen Geschenk, auf die Reise gehen und die frischgebackenen Eltern erfreuen.

Stampin‘ Up! Produkte für dieses Projekt:

Besonderes Designerpapier „Metallic-Glanz“, Art.-Nr.: 144125

Farbkarton „Osterglocke“, Art.-Nr.: 121680

Farbkarton „Rosenrot“, Art.-Nr.: 108613

Farbkarton „Zartrosa“, Art.-Nr.: 116203

Farbkarton „Himmelblau“, Art.-Nr.: 131292 (Bei den Farben des Farbkarton bin ich mir nicht 100%ig sicher)

Strassschmuck, Art.-Nr.: 144220

1/2 Inch Kreisstranze, Art.-Nr.: 119869

Stampin‘ Dimensionals, Art.-Nr.: 104430

Hello Color!

Ganz nach dem Motto des gewählten Stempelsets habe ich dieses hübsche Kärtchen gestaltet. Bei mir muss es ja mittlerweile oft schnell gehen – und dennoch soll das Ergebnis vorzeigbar sein, oder? Mit dem Stempelset „Hello Color“ geht das wunderbar. Es gibt natürlich die Möglichkeit, den detailreichen Muster sorgfältig und farbenfroh auszumalen aber das muss nicht immer sein: Mit Fingerschwämmchen und ein paar leuchtenden Stempelfarben geht das Ganze ruckizucki und sieht auch ohne detailreiche Malerei sehr hübsch aus. Was meint ihr?

Eine Materialschlacht gibt es keine. Schwämmchen, ein paar farbige Stempelkissen, das Stempelset und etwas Farbkarton – eigentlich schon fertig. Es muss nicht immer der große Aufwand sein – wobei der sich auch oft lohnt und nicht zu verachten ist, denn das Herstellen der Karten allein macht uns ja schon sehr viel Freude, oder?

Stampin‘ Up! Produkte für dieses Projekt:

Stempelset „Hello Color“, Art.-Nr.: 143946 (ohne Holzblöcke)

Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“, Art.-Nr.:144358

Fingerschwämmchen, Art.-Nr.: 133773

Farbkarton „Schwarz“, Art.-Nr.: 121688

Stempelkissen „Craft“, Art.-Nr.:145406

Diverse Stempelkissen eurer Wahl