BlogHop im Mai

Kaum hat der Mai begonnen, geht er auch schon wieder dem Ende entgegen. Für mich und meinen Mann ein sehr ereignisreicher Monat, da unsere Tochter Ellis am zweiten diesen Monats geboren wurde. Seit dem ist nichts mehr wie es wahr, die Nächte werden unterbrochen von Hungerattacken der Kleinen, die Schnullis liegen in der Wohnung rum, ständig muss Wäsche gewaschen werden und man spürt trotz allem ein großes Glück!

Auch der Juni wird nicht langweilig, denn gegen Ende ziehen wir um. Wir werden den Bodensee verlassen und in meine Heimat, die Ortenau, ziehen. Dass da sehr gemischte Gefühle aufkommen, könnt ihr euch bestimmt denken.

Jetzt aber genug vom Privaten, denn der BlogHop ist heute dran. Da unser Team nun den Namen „Stampin Butterflies“ trägt, haben wir beschlossen, das Thema „Schmetterlinge“ für den BlogHop im Mai zu nehmen. Ich habe mich dafür entschieden, einen Bilderrahmen zu gestalten – passend zur Geburt unserer Tochter. Vielleicht dient er in der neuen Wohnung als Deko in ihrem Zimmer. Ich bin diesmal ein bisschen SU-abtrünnig geworden und habe neben den Produkten wie Stempel und Papier von Stampin‘ UP! Aquarellfarben der Firma „Kuretake“ benutzt. In diesem Fall ist es die Palette mit den Goldpigmenten. Ich bin von diesen wirklich total begeistert! Wie die schillern, glitzern, glänzen… Ich bin ganz verliebt! Ich habe die Farben in den USA über Amazon bestellt – versandkostenfrei. Dann dauert es zwar eine Weile, bis man sie in den Händen hält aber dadurch sind sie recht günstig. Ich glaube, die Farben werden bei mir oft zum Einsatz kommen. In diesem Fall habe ich ein Aquarellpapier einfach mit den Farben besprenkelt. Also Wasser in die Näpfchen, schön mit dem Pinsel drin rumrühren und dann den Pinsel über dem Papier ausklopfen. Trocknen lassen und die Schmetterlinge ausstanzen. Das ist schon das ganze Geheimnis. Einfach, oder?

Hier die Bilder:

Da das hier ja ein BlogHop ist, könnt iher hier zu meinen Kolleginnen weiterhoppeln:

Hier gehts zurück zu Constanze: KLICK!

Hier gehts vor zu Melanie: KLICK!

Und hier geht’s noch eins weiter zu Katharina: KLICK!

2 Gedanken zu „BlogHop im Mai

  1. Liebe Mirjam,

    richtig spannend bei dir zu lesen… so viel Veränderungen und das fast alles auf einmal da geht´s ja richtig rund. Ich wünsche dir ganz viel Energie und starke Nerven 😉

    Dein Bilderrahmen ist dann das perfekte i-Tüpfelchen im neuen Kinderzimmer… toll gemacht, die Goldfarben sind aber auch mega, ich kann es nur bestätigen…

    Bis bald, liebe Grüße die Meli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*